Wer sind wir

MultiLingua orientiert sich daran, die 2 wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Integration in der schweiz zu verwirklichen: die Landsprache zu sprechen und Kontakte aufzubauen.

Deutsch sprechen.

Es ist weltweit bekannt, dass Migrationskinder Sprachen besser und leichter lernen als Erwachsene. Warum? Kinder lernen instinktiv. Die Erlebnisse führen sie in die Sprache hinein. Erwachsene lernen analytisch, erstmals in der Schule, damit sie danach im Landleben teilnehmen können. Vor allem die ersten Stufen sind besonders problematisch, denn sie können sich mit dem Lehrer nicht verstehen. Dies führt oft zur Frustration und Enttäuschung.

Multilingua entsteht aus diesem Bedarf der Erwachsenen besser verstehen zu müssen. Daher bilingualer Deutschkurse, indem der Lehrer auch Spanisch kann. In den ersten Stufen können die Schüler im Spanischen ihre Probleme äussern und der Lehrer kann sie weiterhelfen. Auf dieser Weise lernen Erwachsene sicherer und es ergeben sich keine Gründe zur Frustration.

Kontakte aufbauen.

Die Klassengruppen sind klein und spanischsprechend. Das hilft den neuen Migranten von Anfang an Sprachgenossen kennenzulernen und einen Bekanntkreis leichter zu bilden. Darüber hinaus finden Sie auf unserer Webseite zahlreiche Kontakte zu multilingualen Services. Wenn Sie etwas anbieten wollen, dürfen Sie auch auf der Rubrik Anzeige / Inserieren Ihr Angebot anhängen.